Fürth

alpha Reha Fürth
Europa-Allee 1
90763 Fürth


Fax: (0911) 9 71 45 90
Tel.:(0911) 9 71 45 28

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 08.00-19.00Uhr
Therapie und Training, Anmeldung bis 18.30Uhr

Freitag : 08.00 - 18.00Uhr
Training, Therapie bis 16.00Uhr
und Anmeldung bis 16.30Uhr


Unsere Leistungen

Sämtliche Therapieformen führen wir sowohl als Kassen- als auch Privat- und Selbstzahlerleistungen durch.

Info: In Fürth  EAP (erweiterte ambulante Physiotherapie) für Privat- und BG-Patienten


after WORK out

!Neu---- after WORK out ----Neu!

Abendabo’s: Training ausschließlich ab 16.00 Uhr bis Praxisende

Der Preis (monatlicher Beitrag) ist inkl. einer Einweisung. Es gibt keine Jahresbindung. Trainingsabo für 30 Tage, ab Zahlung.

Training ohne Rückenstraße
25 €
Training mit Rückenstraße
25 € + 5 €
Training mit Vibrafit
25 € + 5 €

Bitte vereinbaren sie einen Einweisungstermin unter der Telefonnummer 0911 / 9 71 45 28

After-Work-Out-Info

Neu! Therapieerfolg mit Tiefenwärme

Skanlab 25 BODYWAVE®
steigert die Zirkulation, lindert den Schmerz und verbessert sofort die Beweglichkeit.

Mit Tiefenwärme in 6 Minuten zum Therapieerfolg.

Anwendungs- und Einsatzgebiete:
Myalgie, Tendinitis, Tendinose, Bursitis, Perio stitis, Schmerzen der Facettgelenke, Distorsionen, Narbenbehandlung, Faserrisse Muskulatur, Milderung der Symptome arthrotisch veränderter Gelenke, allg. Schmerzbehandlung. tiefgehende Wärme und die dadurch einsetzende Stimulierung der Nervenfasern sowie die Erhöhung der Nervenleitungsgeschwindigkeit bewirken beim Patienten eine Schmerzlinderung und damit eine große Erleichterung. Dabei verbleibt die Wärme (Tempe raturerhöhung im Ge webe 1,2 bis 1,6 C°) mindestens 45 Minuten in der Behandlungsregion, ein Effekt, der von den Patienten als äußerst angenehm empfunden wird.

Bei Interesse an einer Behandlung, können Sie ab sofort einen Termin vereinbaren.

Info zu Skanlab25

Angebot für die Dorn-Therapie



Rehasport

Wir bieten in unserem Haus Rehabilitaionssportgruppen an.

Was ist Rehabilitationssport?

Rehabilitationssport wird als eine allgemeine Gymnastik in einer Gruppe mit max. 15 Teilnehmern durchgeführt und dauert 45 Minuten.

Ziel des Rehasport ist eine Verbesserung der Beweglichkeit, Aufbau der Skelett-muskultur sowie ein Training des Gleichgewichts.

Wie können Sie am Rehasport teilnehmen?

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt (Haus- oder Facharzt) einen Antrag auf Kosten-übernahme für Rehabilitationssport Formblatt 56 ausstellen. In der Regel geht die Verordnung über 50 Einheiten in 18 Monaten.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder persönlich bevor Sie den Kostenantrag bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung einreichen, damit wir Ihnen einen Kursplatz zusagen können.

Im Moment bieten wir nur Rehasport für orthopädische Erkrankungen (Wirbelsäule, alle Gelenke, nach Verletzung oder Operationen z. B. künstliches Gelenk) an.

aktuelle Kurse

Wassergymnastik

Wassergymnastik

in unserem Bewegungsbad.

Ein optimales Aufbautraining für Wirbelsäulen- und Kniegeplagte.

aktuelle Kurse


Medi-Taping

Die „funktionelle Verbandtechnik“ auch „Taping“ genannt, ist eine seit vielen Jahren in der Praxis bewährte und durch zahlreiche Untersuchungen belegte effektive Versorgungsmethode von Verletzungen, Erkrankungen und degenerativen Veränderungen am Bewegungsapparat.



Die Methode Dorn

Die Dorn-Methode ist als sanfte und ganzheitliche Therapie für Wirbel und Gelenke in aller Munde und wird mittlerweile von vielen Ärzten, Heilpraktikern, Krankengymnastik und Physiotherapeuten angeboten. Wir sagen Ihnen woher diese Methode kommt, wie sie wirkt und bei welchen Beschwerden sie angewendet werden sollte.



Vibra-fit

…schnell, effektiv, in nur 10 Minuten zum Erfolg. Fitness, Wellness, Medizin, Leistungssport. Kostenloses Probetraining.



Osteopathie

Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht und zu den alternativmedizinischen Verfahren gezählt wird. Laut Still können Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke auch Symptome an anderen Organen und Körperregionen auslösen. Durch geeignete Grifftechniken sollen Osteopathen daher auch Probleme wie Bluthochdruck und Kopfschmerzen behandeln können. Der Osteopath behandelt den Menschen als Einheit. In der täglichen Praxis gehen die verschiedenen Behandlungstechniken ineinander über, da sie individuell dem Behandlungsverlauf folgen. Eine osteopathische Behandlung folgt dem Diagnose- und Behandlungskonzept und geht über die reine Anwendung manueller Techniken hinaus.



Atlas Therapie

Der Atlas - der erste Halswirbel - ist bei vielen Menschen nicht in der richtigen Position, was vielschichtige Beschwerden verursacht. Durch eine Atlaskorrektur können ganz unterschiedliche Beschwerden gelindert oder ganz beseitigt werden.
Die Atlaslogie wird seit vielen Jahren - vor allem bei verschiedenen Rückenproblemen - erfolgreich angewendet.



Spiraldynamik

Spiraldynamik

Die Methode:

Spiraldynamik ist ein intelligentes Bewegungskonzept zur Schulung der Körperwahrnehmung und Haltungsoptimierung. Physikalische (natürliche Hebel) und strukturelle (spiraliger Aufbau der Organe) Naturgesetze gepaart mit gezielter funktioneller Dynamik ermöglichen eine ganz neue Bewegungsqualität und Eigenkompetenz. Spiraldynamik bietet vielfältige Elemente aus Tanz und Yoga. Durch ein ganzheitliches Bewegungsverständnis kann Spiraldynamik im Beruf, Alltag und im Sport zu jeder Zeit, an jedem Ort gelebt werden und begeistern.

Das Ziel:

Von der faszinierenden Natur lernen, denn gesunde Bewegung beginnt im Kopf!
Spiraldynamiktherapeuten: Bernhard Ebert, Robert Dollinger



Trainingsbereich

Trainingsbereich-Fürth Trainingsbereich-Fürth Trainingsbereich-Fürth

Sind sie an einem gesundheitlich orientierten Training interessiert, können sie unseren Trainingsbereich, auch ohne ärztliche Verordnung, nutzen.


Abo Preise Trainingsbereich